Netzbetreiber Stadtwerke Hameln Weserbergland liest Stromzähler in Emmerthal ab

Ab Donnerstag, 10. August, bis voraussichtlich Donnerstag, 31. August 2023, erfassen Ableserinnen und Ableser der Stadtwerke Hameln Weserbergland erstmals persönlich vor Ort die aktuellen Stände der Stromzähler in der gesamten Gemeinde Emmerthal.

Wichtiges auf einen Blick:
 

  • Die AbleserInnen der Stadtwerke sind wochentags in der Zeit von etwa 8 bis 19 Uhr und samstags von 9 bis 16 Uhr unterwegs und können sich immer ausweisen. Sollten dennoch Zweifel bestehen, bestätigen die Stadtwerke gerne auf telefonische Nachfrage die Legitimation des Ablesers.
  • Bitte ermöglichen Sie den AbleserInnen den freien Zugang zum Zähler. Wer nicht angetroffen werden konnte, erhält eine Ablesekarte. Auf dieser können die Zählerstände selbst eingetragen und portofrei an die Stadtwerke zurückgesendet oder über den eingedruckten QR-Code auf der persönlichen Onlineseite des Stadtwerke-Ableseportals eingegeben werden.
  • Abgelesen oder Zählerstände per Ablesekarte abgefragt wird unabhängig davon, von welchem Anbieter Strom bezogen wird. Die Zählerstände werden an die Lieferanten weitergeleitet.

Für Rückfragen und weitere Informationen steht das Serviceteam der Stadtwerke gerne unter Telefon 05151 788-515 zur Verfügung.

Aktuelles

Dreiste Telefonwerber auf Kundenfang! Wir warnen vor Herausgabe persönlicher Daten!

    Erneut ist es in Hameln zu unseriösen Telefonanrufen – meist auf dem Handy - gekommen, in deren Gesprächsverlauf auf zum Teil dreiste Art versucht wurde, den Angerufenen zur Herausgabe sensibler Daten zu bewegen, um einen Stromliefervertrag abzuschließen. Hier mehr erfahren!

    Wir senken die Strom- und Gaspreise

    Mehr Infos finden Sie hier!
     

    Jahresabrechnung 2023

    Wenn Sie:

    - eine Bankverbindung mitteilen möchten, klicken Sie hier

    - Ihren Abschlag erhöhen wollen, klicken Sie hier

    - oder nutzen Sie unser Kontaktformular

    Im Kundencenter sind wir persönlich für Sie da. Vereinbaren Sie gerne einen Termin.