Marktkommunikation

Zertifikate & Verschlüsselung

Für eine sichere E-Mail-Kommunikation mit der Stadtwerke Hameln Weserbergland GmbH

Hier haben Sie die Möglichkeit, aktuelle E-Mail-Zertifikate und den öffentlichen Schlüssel S/MIME herunterzuladen. Für die Verschlüsselung einer E-Mail müssen Sie als Absender den öffentlichen Schlüssel der Stadtwerke Hameln Weserbergland GmbH einfach in Ihren E-Mail-Client einbinden. Den hier angebotenen öffentlichen Schlüssel können Sie für E-Mails an die Domains stwhw.de verwenden.

Die Stadtwerke Hameln Weserbergland GmbH betreibt ein Verschlüsselungsgateway, um vertrauliche Kommunikation per E-Mail mit externen Marktpartnern zu gewährleisten. Unterstützt wird eine Verschlüsselung der EDIFACT-Nachrichten mittels S/MIME über SMTP, eine Unterstützung von PGP ist nicht vorgesehen. Sofern Sie an einem verschlüsselten Datenaustausch interessiert sind, bitten wir um vorherige Abstimmung und Austausch der öffentlichen Schlüssel.

Hier können Sie unsere Kommunikationsdatenblätter für Strom- und Gas-Lieferanten herunterladen.

Aktuelles

Dreiste Telefonwerber auf Kundenfang! Wir warnen vor Herausgabe persönlicher Daten!

    Erneut ist es in Hameln zu unseriösen Telefonanrufen – meist auf dem Handy - gekommen, in deren Gesprächsverlauf auf zum Teil dreiste Art versucht wurde, den Angerufenen zur Herausgabe sensibler Daten zu bewegen, um einen Stromliefervertrag abzuschließen. Hier mehr erfahren!

    Gasbeschaffungsumlage gekippt!

    Die Rücknahme der Gasbeschaffungsumlage wurde durch die Bundesregierung beschlossen. Bitte haben Sie jedoch noch ein bisschen Geduld mit uns, um diese Änderungen schnellstmöglich zu bewerten und umzusetzen. Mehr Infos dazu erhalten Sie hier.

     

    Wenn Sie:

    - eine Bankverbindung mitteilen möchten, klicken Sie hier

    - Ihren Abschlag ändern wollen, klicken Sie hier

    - oder nutzen Sie unser Kontaktformular

    Nach Terminvereinbarung sind wir gerne persönlich für Sie da.

    Momentan erreichen uns deutlich mehr Anfragen als sonst, sodass die Bearbeitung Ihres Anliegens mehr Zeit in Anspruch nimmt als gewohnt – wir bitten Sie daher um Geduld.

    So erreichen Sie uns telefonisch und per E-Mail: